Wie behandeln Sie Ihre Allergie vorwiegend?
Lesedauer: ca. 3min 30s

„Stichalarm“: Die erste App für Insektengift-Allergiker

Die neue App „Stichalarm“ hilft Insektenstich-Allergikern mit vielen Services rund um ihre Allergie. Die App unterstützt sie im Alltag mit wichtigen Informationen, bei der Suche nach einem Allergologen und gibt praktische Anleitungen zu Erste-Hilfe-Maßnahmen. Mit „Stichalarm” haben Allergiker das Rüstzeug zum richtigen Umgang mit ihrer Insektengift-Allergie auf dem Smartphone dabei. Ob am Strand, beim Picknick im Grünen, beim Grillen auf der Terrasse oder bei der Radtour – überall drohen Gefahren durch Insektenstiche. Die neue Ratgeber-App „Stichalarm” hält Informationen dazu auch mobil bereit. Voraussetzung dafür ist, dass die App auf dem Smartphone installiert wird.

App Stichalarm
App Stichalarm

Was ist eine Stichalarm-App und welche Funktionen gibt es?

Die warme Jahreszeit ist für Insektengift-Allergiker nicht immer Grund zur Freude, sondern auch eine Zeit potenzieller Gefahren durch Insektenstiche. Bereits ein einziger Bienen- oder Wespenstich kann für sie zur akuten Lebensbedrohung werden. Prof. Dr. Margitta Worm, Allergologin an der Charité in Berlin erklärt den Nutzen der App: „Die neue multifunktionale Anwendung der App „Stichalarm“ ist ein umfassendes Nachschlagewerk, das allgemeine Informationen zu den wichtigsten allergieauslösenden Insekten sowie zur Diagnose und Therapie einer Allergie bietet,“ so Prof. Dr. Margitta Worm. „Darüber hinaus gibt es konkrete Tipps zur Vermeidung von Stichen sowie eine Anleitung für Erste-Hilfe-Maßnahmen.“ Zusätzlich profitieren App-Nutzer auch vom Erinnerungs-Service der Anwendung, z. B. für Arzt-Termine oder das Ablaufdatum ihrer Notfallmedikamente. Darüber hinaus ist eine Facharzt-Suche integriert, mit der sie einen allergologisch tätigen Arzt in ihrer Umgebung finden können.

Die App „Stichalarm“ ist ein neuer, wertvoller Service für Insektengift-Allergiker, die ab sofort zum kostenlosen Download unter www.stichalarm.de oder in den App-Stores von Apple und Google zur Verfügung steht.

App Store
Google Play Store

Die wichtigsten Features der Stichalarm-App im Überblick:

Fragebogen
Interaktive Einschätzung, ob das persönliche Allergie-Risiko erhöht ist. Die Abfrage wichtiger Indikatoren gibt eine erste Einschätzung, ob das individuelle Allergie-Risiko erhöht ist.

Facharzt-Suche
Dank integrierter Geo-Location-Funktion können schnell Experten und allergologisch tätige Fachärzte in der Nähe gefunden werden.

Stichjournal Hält
Insektenstiche und ihre Auswirkungen genau fest. User können Stiche, Schwellungen und andere Hautreaktionen fotografieren und diese Fotos in der App verwalten. Diese Fotos können beim persönlichen Gespräch dem Arzt helfen, sich ein besseres Bild von den Stichreaktionen machen.

Terminerinnerung
Dank Erinnerungsfunktion keinen Arzt-Termin mehr verpassen. Ebenso bietet die App eine Erinnerungsfunktion, wenn das Ablaufdatum der lebensrettenden Notfallmedikamente bevor steht und die Medikamente erneuert werden sollten. 

Die Stichalarm-App auf einen Blick

Die App “Stichalarm” ist ein Service für Insektengift-Allergiker, der diese via Smartphone über Gefahren, Maßnahmen, Hintergründe und Symptome aufklärt. Eine Facharztsuche erleichtert dabei das Finden eines Experten in der Nähe. Der Erinnerungsservice erinnert u.a. an das Ablaufdatum der Notfallmedikamente. Ein interaktiver Fragebogen ermittelt das individuelle Allergie-Risiko und das Stichjournal kann das Gespräch beim Facharzt unterstützen.

Weitere Informationen zu Insektengiftallergien und Insektengiftimpfungen (sogenannte Hyposensibilisierung) gibt es auch auf www.initiative-insektengift.de (bzw. im Artikel Insektengiftallergie).

Nach oben

DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES

Durch Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittparteien haben Sie Zugriff auf Social-Media-Funktionen und erhalten personalisierte Werbung. Die Cookies erlauben uns die Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie die Analyse des Nutzerverhaltens. Mehr Informationen finden Sie in den "Cookie-Einstellungen" unten auf der Website.
Stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu?

Ja Nein

Sie können diese Einstellungen jederzeit hier ändern.