Wie behandeln Sie Ihre Allergie vorwiegend?

INFORMIERT BLEIBEN MIT DEN ALLERGIECHECK-NEWS

Hier finden Sie aktuelle News rund um das Thema Allergie. Wir stellen Ihnen aktuelle Studienergbnisse und Tipps für Ihren Alltag vor.

26.03.2018

Schlafräuber Heuschnupfen: Über die Hälfte der Pollenallergiker leiden unter Schlafproblemen

Pollenallergiker haben nicht nur tagsüber mit ihren Beschwerden zu kämpfen. Auch in der Nacht bereiten ihnen die Symptome Probleme und bringen sie um den Schlaf. Bei mehr als der Hälfte der Betroffenen wird der Schlafrhythmus durch die Allergie negativ beeinflusst.1 Mit ein paar Tricks können Allergiker dem auch schon zu Beginn der Pollensaison entgegenwirken.

Pollenallergiker...

Beitrag ansehen

12.03.2018

Leistungskiller Heuschnupfen: schlechtere Schulnoten durch Pollenallergie

In nur wenigen Wochen ist es soweit: Dann absolvieren deutschlandweit die Schüler der 12. und 13. Klassen ihre Abiturprüfungen. Für diejenigen von ihnen, die an einer Pollenallergie leiden, kann es dann aufgrund ihrer Allergiesymptome schnell zu einer schlechteren Note kommen. Denn durch die Mischung aus Allergiesymptomen und den eingenommenen Medikamenten werden die Betroffenen in...

Beitrag ansehen

30.01.2018

„Husten, Schnupfen, Heiserkeit – bloß eine Erkältung oder eine Allergie?“

Die Nase tropft, der Hals kratzt und der Kopf schmerzt – seitdem das nasskalte Wetter begonnen hat, kämpfen Millionen von Deutschen wieder gegen diese Beschwerden an. Nicht immer muss dahinter eine Erkältung stecken. Auch eine Hausstaubmilbenallergie ruft Symptome wie diese hervor. Doch wie erkennen Betroffene, woran sie genau leiden? Wir haben die Unterschiede zwischen einer...

Beitrag ansehen

08.08.2017

Luftverschmutzung macht Ambrosia-Pollen aggressiver

Pollen des Beifußblättrigen Traubenkrauts (Ambrosia artemisiifolia) weisen gesteigerte Allergenmengen auf, wenn die Pflanze stickstoffdioxid-haltigen Abgasen ausgesetzt wird. Das haben Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum in München herausgefunden.1

In einem Versuch behandelten die Forscher die Pflanzen mit verschiedenen Mengen von Stickstoffdioxid (NO2). Dieses Stickoxid entsteht...

Beitrag ansehen

29.06.2017

Allergiker auf Reisen - Urlaub unbeschwert geniessen

Um den Aufenthalt am Ferienort mit allen Sinnen genießen zu können, sollten Allergiker auch im Urlaub den Kontakt mit den auslösenden Allergenen vermeiden – auch wenn dies nicht immer vollständig möglich ist. Bei der Urlaubsplanung muss aus diesem Grunde so einiges beachtet werden:

Für Pollenallergiker zum Beispiel ist eine Reise an die Küste oder in die Berge von Vorteil. In...

Beitrag ansehen

Nach oben