Wie behandeln Sie Ihre Allergie vorwiegend?
Lesedauer: ca. 1min 15s

Bettdecken-Bezüge

Anti-Allergiker Bettwäsche bietet Schutz für Hausstaubmilbenallergiker Hausstaubmilbenallergiker sollten ihre Bettwäsche und Kopfkissen regelmäßig mindestens eine Stunde bei 60 Grad waschen und generell beim Kauf von Kissen- und Bettbezügen darauf achten, dass diese bei hohen Temperaturen gewaschen werden dürfen. So tummeln sich gerade im Kopfkissen viele Milben: Werden diese über Jahre nicht gewaschen, können sie bis zu 400.000 Milben enthalten. Milben und deren Exkremente machen dann etwa 10% des Kissengewichts aus. Auf allergiecheck finden Sie Bett- und Kissenbezüge, die Allergikern einen besonderen Zusatznutzen bieten sollen.

Premium MiPROwell® Bettdecken Encasing aus Polyester und Carbon

Unter der eigenen Bettwäsche aufgezogen, schützt das MiPROwell® Decken Encasing Sie Nacht für Nacht vor den Ausscheidungen der Hausstaubmilbe und damit vor Allergiesymptomen, die Ihnen den Schlaf rauben. Dank Carbonanteil sind die Bezüge zudem antistatisch.
€ 119,50

MiPROwell® Bettdecken Encasing aus 100% Polyester

Luft- und feuchtigkeitsdurchlässige MiPROwell® Decken Encasings lassen Sie entspannt schlafen, geschützt vor den Allergenen der Hausstaubmilbe und eingehüllt in hautsympathische Materialien.
€ 99,50
Nach oben